Tel: 061-641 02 29     Kontakt       Anfahrt

2014Zugang_PZB_8190 Hf_Magnolie_8194
Ausbildungs-Lehrgang 2019/20: Telepathische Kommunikation und Wahrnehmungsschulung mit Angelika Güldenstein und Rita Maray
 
Angelika&Rita.jpg
 
Vom Freitag, 16. August 2019
Bis Sonntag, 18. August 2019

Kursdaten: 10./11./12. Mai, 28./29./30. Juni, 16./17./18. August, 18./19./20. Oktober

Die Philosophie der Kursleiterinnen ist, dass alles mit allem verbunden ist, und dass wir mit allen Lebewesen um uns in einem ständigen Austausch stehen. Dieses einst selbstverständliche Wissen ging in der verstandesbetonten, der Natur entfremdeten Welt der letzten Jahrhunderte „vergessen“.

Immer mehr Menschen suchen aber wieder den Kontakt zur Natur und haben sich diesem alten Wissen wieder angenähert. Sie haben erfahren, dass sie Bilder, Gefühle und Gedanken ihrer Tiere aufnehmen. Die telepathische Kommunikation mit Tieren ist möglich, sie ist erfahrbar und erlernbar.

Diese Ausbildung zur „Natur-Kommunikatorin“ bzw. zum „Natur-Kommunikator“ bietet eine breite Schulung Ihrer Wahrnehmung und Sensitivität. Sie üben intensiv die Kommunikation mit allen Lebewesen, mit der ganzen Natur. Der Lehrgang umfasst neben der klassischen Tierkommunikation Module zu Tierphysiologie und -psychologie, Geomantie, Radiästhesie, Gesprächsführung mit Klienten und vieles mehr.
Egal, ob Sie die Tierkommunikation zu Ihrem (Neben-)Beruf machen möchten, oder ob Sie einfach nur Sicherheit im Umgang mit Ihrer Fähigkeit für Ihren Alltag wollen, das fundierte Vertrauen in die eigene Intuition ist in vielen Lebensbereichen hilfreich.

Die Ausbildung ist in zwei aufeinander aufbauende Jahresblöcke unterteilt. Das erste Jahr (Beginn Mai 2019) umfasst vier lange Wochenenden (Freitagnachmittag bis Sonntag), das zweite Jahr 3 lange Wochenenden und eine Intensivwoche. Sie können bei Ihrer Anmeldung für das erste Jahr noch offen lassen, ob Sie auch das zweite Jahr buchen wollen. Für das zweite Jahr ist die Absolvierung des ersten Jahres Bedingung.

Rita Maray und Angelika Güldenstein, die erfahrenen Tierkommunikatorinnen, arbeiten bewusst nur in kleinen Gruppen (8-10Pers). So profitieren Sie ideal vom Unterricht. Je nach Thema unterrichten sie einzeln oder gemeinsam.
Rita und Angelika haben gemeinsam den Wunsch, den Menschen ihre Verbundenheit mit allem, was lebt, wieder mehr bewusst zu machen und so den respektvollen Umgang mit unserer Um-Welt zu fördern. Beide unterrichten Tierkommunikation auch im Ausland.

Kurszeiten:
Fr, 14:30 - 20:30 Uhr
Sa, 10:00 - 17:00 Uhr
So, 10:00 - 16:30 Uhr

Kosten: 
1. Jahr CHF 2200.- / 1980.- (Mitglieder BPV)
2. Jahr CHF 3300.- / 2970.- (Mitglieder BPV)
Die Kursgebühr ist exklusive Übernachtung, Verpflegung und Exkursionskosten (Anreise, Eintritte).
Die Intensivwoche im 2. Jahr findet in einem geeigneten Hotel statt.

Nutzen Sie einen Schnupperkurs oder einen Grundkurs, um herauszufinden, ob diese Ausbildung etwas für Sie ist . Gerne senden wir Ihnen ausführliche Unterlagen zu.

Anmeldungen und Infos HIER!

Weitere Infos über Angelika Güldenstein und ihrem Kursangebot finden Sie HIER!

 

Ort Psi Zentrum Basel, Wenkenstrasse 24, CH-4125 Riehen
 
 
 
 
 
 
 
 

Hier finden Sie uns

Unser aktuelles Programm August 2019 bis Januar 2020 zum Blättern und downloaden

Aktuelles