Psi im Zentrum Januar bis August 2020

25 Eva und Matthias Güldenstein haben beide bei Dr. Erhard Hahnefeld in Emmendingen/D und Görg Helge Pflug in Waldkirch/D die personenzentrierte Gesprächsführung und Encounter-Gruppen nach Carl Rogers kennengelernt und sich darin weitergebildet. Eva ist akademische Übersetzerin, Matthias di- plomierter Zeichen-, Primar-, Religions- und Kleinklassen-Lehrer. Beide haben viele Erfahrungen mit psychologischen Gruppen, die ihnen bei der Bespre- chung der Handbilder sehr zugute kommen. Beide interessieren sich seit jun- gen Jahren für alle Grenzgebiete der Psychologie. Sie haben sich mit Astrologie befasst und einige Jahre an den Handlese-Kursen von Susanne Oswald teilge- nommen. Sie sind von ihr autorisiert in ihrem Sinne Chirologie zu unterrichten. Handl esen - Eva und Mat thi as Güldens te in Übungs-Lektionen: Handlesen für Anfänger und Fortgeschrittene Am Fr, 20. März beginnt ein neuer 5er-Block. Die jeweils dreistündigen Lektionen finden im Abstand von zwei bis drei Wochen jeweils am Freitag Nachmittag statt. Da das Lesen der Hände ein fortdauernder Prozess ist und das stete Üben wesentlicher Bestandteil, ist ein Einstieg zu einem früheren oder späteren Zeitpunkt ohne weiteres möglich. Wir arbeiten mit Hand-Abdrücken der Teilnehmenden. Unter der Voraus- setzung, dass die Person bereit ist, sich an einem der Kursnachmittage mit den Teilnehmenden auszutauschen, können auch Abdrücke von Angehöri- gen und Freunden zur Analyse mitgebracht werden. Sollten die Daten für Sie ungünstig sein, melden Sie bitte trotzdem Ihr Interesse an. Eventuell können wir gemeinsam passende Zeiten finden. Das Lehrbuch von Susanne Oswald ist am Kurs für CHF 45.- erhältlich. Bitte eine gute Lupe und Schreibsachen mitbringen. Was wir unter die Lupe nehmen: • Allgemeiner Eindruck • Vergleich linke und rechte Hand • Verhältnis von Fingern zu Handfläche • Verhältnis der Fingerglieder zueinander • Zweier- und Dreierteilungen • Papillarmuster auf den Fingern • Papillarmuster in der Hand • Die Hauptlinien der Hand: • Die Herzlinie • Die Kopflinie • Die Lebenslinie • Die Schicksalslinie • Das Datieren auf diesen Linien • Einige Nebenlinien • Form und Farbe der Aussenhand • Form der Finger und Nägel • Flexibilität der Hände und Finger und Anderes mehr.. Datum Nachmittagslektionen zu je 3 Std. an folgenden Daten: Fr, 20. März, Fr, 17. April, Fr, 08. Mai, Fr, 29. Mai, Fr, 12. Juni 2020 Zeit jeweils von 14.30-17.30 Uhr Kosten 1x3 Std. CHF 110.-/100.-* 5x3 Std. CHF 515.- / 485.-* Ort Psi Zentrum Basel (PZB) Anmeldung Psi Zentrum Basel, info@psizentrumbasel.ch, Tel: 0041 (0)61 641 02 29

RkJQdWJsaXNoZXIy MjE2Mzk=